Rudy Project PDF 
Geschrieben von: Georg   
Montag, 20. August 2018 um 18:30 Uhr

Rudy Project stellt passend zum Sommer seine ideal auf den Wassersport abgestimmten Sportbrillen vor. Die Kombination aus fortschrittlichster Technologie und innovativem Design machen die Brillen zum Must-have für jedes Abenteuer.


Beste Sicht auf hoher See - Leinen los mit den Segel- und Wassersportbrillen von Rudy Project München/Treviso, August 2018:

Rudy Project, der italienische Spezialist für Premium-Sportbrillen, erweitert diesen Sommer sein Sortiment: Neu sind drei Modelle, die exakt auf die Bedürfnisse von Wassersportlern abgestimmt sind. Egal ob Segeln, Windsurfen, SUP, Angeln oder Kajakund Kanufahren - die drei Modelle Spinhawk, Zyon und Airgrip bieten für jede Anforderung die passenden Funktionen auf See. Sowohl die Profis des Artemis Sailing Teams als auch die das Team AkzoNobel, Teilnehmer des Volvo Ocean Race 2017/18, vertrauen auf die Segelbrillen der Italiener.

 

Das Beherrschen der See- und Windbedingungen erfordert nicht nur außergewöhnliches Können der Wassersportler, sondern auch herausragende Ausrüstung. Dazu zählt neben dem richtigen Tauwerk oder der entsprechenden Bekleidung auch der optimale Schutz der Augen. Leistung und Komfort sind elementare Eigenschaften der Brillen von Rudy Project.

 

Alle drei Modelle sind mit den Polar3FX Gläsern ausgestattet. Der in den Gläsern integrierte Polarisationsfilter sorgt dafür, dass nur eine Schwingungsrichtung des Lichts durchdringt, wodurch die Spiegelung der Sonne im Wasser verringert wird. Mit der integrierten 3FX HydrotekBeschichtung wird die Bildung von Wassertropfen auf der Glasoberfläche verhindert womit ein stets klares Sichtfeld garantiert ist. Der HDR-Filter in den Gläsern erhöht den Kontrast, was für helle und komfortable Sicht sowie schärfere Detailwahrnehmung sorgt und die Ermüdung der Augen verlangsamt wird. Die Gläsertechnologie der Brillen sorgt für verbesserte Sehschärfe, verhindert Beeinträchtigungen der Sehleistung durch Blendung, filtriert reflektierendes Licht und schützt vor schädlichen UV-Strahlen. Die Polar3FX Multilaser-Gläser sind in Rot, Orange, Grün und Grau erhältlich, um einen individuellen Look zu ermöglichen.

 

Die dreieckigen Öffnungen der Comfort Pads an den Bügeln des Modells Airgrip sorgen für ideale Belüftung. Ein besonderes Merkmal ist die mögliche Erweiterung der Seitenteile. Die Comfort Pads können durch die geschlossenen Peripheral Shields ersetzt werden. Sie verhindern, dass Staub, Wind sowie andere Elemente an das Auge gelangen. Zudem bieten sie stärkeren Schutz vor Schlägen oder seitlich einfallender Sonnenstrahlung. Beide Komponenten lassen sich leicht abnehmen, um jederzeit für die sich ständig ändernden Licht- und Wetterverhältnisse auf dem Wasser gerüstet zu sein.

 

Mit ihrem zeitlosen Design ist die Spinhawk auch an Land der optimale Begleiter. Sie kombiniert die von Rudy Project gewohnten ergonomischen Elemente mit neuen markanten Details. Der Rahmen aus Acetat besticht durch sein geringes Gewicht sowie seine Langlebigkeit und sorgt aufgrund der Vollrahmen-Struktur für maximalen Schutz. Die verspiegelten Gläser aus Polycarbonat garantieren ideale Sicht und erfüllen höchste Ansprüche. Mit einer Lichtdurchlässigkeit von 10,8% bieten die Laser Grey Linsen optimalen Schutz bei mittlerem bis hellem Licht.

 

 

Die Zyon ist eine leichte Vollrahmenbrille mit Grilamid und Bügeln. Die einstellbaren Nasenstege und Seitenbügel sorgen für höchsten Komfort. Ausgestattet mit abnehmbaren Seitenflügeln schützt die Zyon vor seitlich einfallendem Licht und Schmutz.

 

 

Wer sich nach mehr Individualität bei seiner Brille sehnt, kann die Peripheral Shields und Comfort Pads auch in den Farben Rot, Lime, Weiß und Azur auswählen. Falls die Brille einmal über Bord gehen sollte, sorgt der Floating Retainer dafür, dass das neue Lieblingsteil der Wassersportausrüstung immer an der Wasseroberfläche schwimmt und wieder eingesammelt werden kann.


Über Rudy Project

Seit 1985 steht der Name Rudy Project für technologische Fortschritte, die einzigartige Lösungen für Athleten und Freizeitsportler bieten. Dabei sind  Forschung, Ästhetik, Technik und Sicherheit nur einige der grundlegenden Elemente des revolutionären Designs der Produkte. Der Stil der Kollektionen ist geprägt von Avantgarde mit dynamischen, attraktiven Linien und das Ergebnis ständiger Innovation der ausschließlich in Italien hergestellten Brillen.


Das Rudy Project Entwicklungs- und Design-Team wird von Profisportlern und den Leistungen der Rudy Project Champions inspiriert, um revolutionäre Brillen und Helme zu entwerfen, um die Kollektionen von Jahr zu Jahr zu bereichern und um die unterschiedlichen Anforderungen der Athleten und Sportbegeisterten zu erfüllen. Dafür werden ausschließlich die hochwertigsten Materialien und Fertigungstechniken verwendet, um leichte, komfortable und extrem funktionelle Brillen zu entwickeln.

 

Mit modernster Technologie, italienischem Design und Liebe zum Detail entstehen dadurch außergewöhnliche Hightech-Optik-Lösungen, Helme und Sportzubehör.

 


Text: Krauts PR
Bilder: Krauts PR
 
 
Artikel durchsuchen:

Folge uns auf...

Werbung:

 





© thegapmagazin.com - Impressum